top of page
  • AutorenbildIsabelle Karan

SNEAK PEAK HINTER DIE KULISSEN

Aktualisiert: 19. Juli 2023

ISABELLE KARAN


WARUM, WIE, WO UND AB WANN


Wir sind unglaublich dankbar über die wunderbare Resonanz,

die wir von Euch bekommen. Viele Fragen sind eingegangen,

die ich hier gerne beantworten möchte.


WARUM WOLLEN WIR EINEN SHARED THERAPY SPACE


Ursprünglich bin ich Pflegefachfrau. Ich habe lange auf der chirurgischen Abteilung am KSSG gearbeitet. Was mir in dieser Zeit aufgefallen ist, ist die Effizienz der akut Medizin aber auch ihre Limitierungen. Eine schlimme Diagnose betrifft nicht nur den Patienten, sondern sein ganzes Umfeld. In einem akut Spital hat man keine Zeit für Familienmitglieder. Nicht weil man das nicht möchte, sondern weil es im Rahmen eines akut Spitals keinen Platz hat.


Chronische Erkrankungen sind nicht nur körperlich eine Herausforderung, sonder seelisch, geistig und emotional. Sie betreffen den ganzen Menschen.

Junge Menschen die unter dem Druck der modernen Welt zusammenbrechen, brauchen kein akut Spital, sondern ganzheitliche Unterstützung.


Kurz: Wir brauchen ein breitgefächertes Angebot an alternativen Therapien,

um Betroffene und Hilfesuchende besser zu unterstützen.

Mit dem Shared Therapy Space möchten wir Therapierende erreichen,

um ihre Arbeit zu unterstützen, um damit Hilfesuchende

schnell und kompetent Hilfe anbieten zu können.


WIE FUNKTIONIERT ES

Unsere Webseite ist im Aufbau.

Das Endprodukt wird dir folgendes bieten:

  1. Login / Dashboard: Als Therapeut:in bekommst du ein Login, mit dem du den Monatsplan der Räume sehen kannst. Du kannst eigenständig einen Raum buchen und bezahlen.

  2. Wenn du regelmässig unsere Räume mietest, wirst du auf unserer Webseite als Therapeut:in promotet.

  3. Workshops: Wenn du einen Workshop in unseren Räumen anbietest, wirst du ebenfalls auf unserer Webseite sichtbar gemacht und promotet.


WO IST METTA WELL-BEING


Ich wohne in Indien und habe gelernt, dass räumliche Distanz relativ ist. Im Herzen und im Geist sind wir alle mit allem verbunden.

In der praktischen Umsetzung habe ich daher eine mehrdimensionale Vision.


  1. ABTIWL ist der konkret physische Standort von Metta Well-Being. Hier kann man die Räume mieten und Workshops und Yoga anbieten.

  2. ONLINE würde ich gerne eine Plattform erschaffen, um Menschen besser abzuholen und um die Community zu vergrössern. Information und Aufklärung ist genauso wichtig, wie die eigentliche Therapie. Ich denke hier an Informative Vorträge, genau so wie online Workshops, Ausbildungen und Live Meditationen. Walt Disney hat gesagt: If you can dream it, you can do it. Lets dream together.

  3. COMMUNITY in der Buddhistischen Tradition ist die Sangha, die Community von grosser Bedeutung. Gemeinsam kann man reflektieren, evaluieren und wachsen. Wissen wo man Hilfe findet, ist der erste Schritt in Richtung Genesung und um dieses Wissen sichtbar zu machen, braucht man eine Community.



Mein Zuhause in Indien: www.flameoftheforest.in


WANN GEHT ES LOSWANN GEHT ES LOS


Das offizielle Opening ist im Juni 2023. Wir nehmen aber ab jetzt Buchungen entgegen. Wenn du einen Workshop planst, oder du Kunden:innen hast die weit voraus Termine buchen, dann kannst du dich gerne bei mir melden und ich nehme deine Buchung entgegen.


Ich kann im Moment leider nur ein Foto vom Bewegungsraum mit euch teilen, die Aussenfassade vom Gebäude und die leere Terrasse.

Mehr Fotos habe ich noch nicht.

Natürlich ist im Moment noch alles leer. Wir freuen uns sehr auf die Gestaltung und Einrichtung der Räume ab Mai.

Wir werden euch am Prozess der Gestaltung teilhaben lassen und freuen uns auf eure Inputs, Fragen und Unterstützung.





Wir freuen uns über eurer Fragen, Inputs und Bedürfnisse.

So gut wir das können, versuchen wir eure Bedürfnisse in der Planung der Räume zu berücksichtigen.

 

With love

Isa
 

Für Fragen oder Therapieren und Klassen mit Isa

Insta: @sabel.wellbeing

Whatsapp: +91 888 98 562 99

www.sabel-wellbeing.com

5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page